für Genießer, die das Besondere schätzen

ruhige Gästezimmer in Natternberg

Über uns

Eine Familie - ein Team

Wir - das sind Papa Otto, Mama Traudl und wir drei Schwestern Alexandra, Stefanie und Julia.

Papa Otto ist seit über 50 Jahren Wirt aus Leidenschaft. Er ist auch unser Mann für alles, egal ob Elektriker, Maler, Schreiner oder Kellner vor ihm ist keine Baustelle sicher.
Jeden Abend trifft man ihn mit unserem Hund "Balu" in Dorf beim Radl fahren.

Mama Traudl ist die gute Seele des Hauses und ist immer da, wenn Not an der Frau ist. Sie kümmert sich um die Schönheit unseres Hotels. Dekoration zählt zu einer ihrer größten Leidenschaften.
Auch für den nächsten Umbau hat Traudl immer eine neue Idee. Eines ihrer größten Hobbys ist das "garteln", deshalb trifft man sie meist als erstes vorm Hotel an.

Alexandra ist die älteste von den Schwestern und die offizielle Chefin. Als ausgebildete Hotelmeisterin liebt sie den täglichen Umgang mit unseren Gästen. Sie hat immer überall den Überblick, egal ob beruflich oder familiär, Alex ist immer für jeden da.
Mit ihren zwei Mädels radelt sie an sonnigen Tagen gerne über die Donau zur nah gelegenen Strandbar.

Stefanie uns unsere liebevoll getaufte "Küchenfee" sie kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf in der Küche. Ihr liegt es am Herzen, dass sich jeder Gast an ein gutes Essen in gemütlicher Atmosphäre erfreuen kann.
Wenn Steffi nicht gerade in der Küche zu finden ist, dann gibt unsere Sportskanone einen Zumba Kurs im nah gelegenen Fitnessstudio.

Julia ist die jüngste Schwester und ist zuständig für die Bürotätigkeit. Man trifft sie aber auch mehrmals wöchentlich im Service oder der Rezeption an. Ihr ist es wichtig, dass sich unsere Gäste wohlfühlen und kümmert sich gerne um Fragen oder Wünsche.
Julia ist immer auf jedem Volksfest zu finden. Sie liebt die Musik, das Essen und das gute bayrische Bier.

Ohne Labrador "Balu" ist unsere Familie nicht komplett. Unser Hund liebt es, mit unseren Gästen spazieren zu gehen, mit Papa Otto Radl zu fahren oder in den Badeweihern schwimmen zu gehen.